BMW - 750

Informationen zu BMW 7er

Dynamische Proportionen, präzise Linien und skulpturierte Oberflächen: Der BMW 7er zeigt BMW typisches Design in seiner elegantesten Form. Ob dynamisch-vorwärtsdrängende Front, langgestreckte Seitenansicht oder kraftvolles Heck: Der BMW 7er strahlt aus jedem Blickwinkel natürliche und souveräne Präsenz aus.

Die erste Generation des BMW 7er (E23) kam 1977 auf den Markt. Der BMW 7er war eine viertürige Limousine der Oberklasse. Der 7er BMW wurde mit folgenden Motoren angeboten: 2,5 - 3,5 Liter-Benziner mit 150 - 252 PS und die zweite Generation des BMW 7er (E32) kam 1986 als Nachfolger des BMW 7er (E23) auf den Markt. Er wurde mit folgenden Motoren angeboten: 3,0 - 5,0 Liter-Benziner mit 188 - 299 PS. Die dritte Generation des BMW 7er kam 1994 als Nachfolger des BMW 7er (E32) auf den Markt. Die dritte Generation wurde mit folgenden Motoren angeboten: 2,8- bis 5,4 Liter-Benziner (193-326 PS) und 2,5- bis 4,0-Liter-Diesel (143-245 PS). Das Besondere am BMW 7er (E38) war die integrierte Navigations-Software, die in diesem Modell erstmalig zum Einsatz kam.Die vierte Generation des BMW 7er kam 2001 als Nachfolger des BMW 7er (E38) auf den Markt und wurde mit folgenden Motoren angeboten: 3,0- bis 6,0-Liter-Benziner (231-445 PS) und 3,0- bis 4,5-Liter-Diesel (218-329 PS). Das Modell wurde als erstes mit dem Bedienkonzept iDrive ausgestattet. Die fünfte Generation des BMW 7er (F01) ist seit 2008 der Nachfolger des 7er (E65). Nach dem extrovertierten Design des Vorgängers ist die Formgebung des F01 deutlich zurückhaltender geworden. Die Motoren leisten bei den Dieseln zwischen 245 und 381 PS. Die Benziner reichen vom 740i mit 326 PS bis zum 760i mit Zwölfzylinder-Biturbo und 544 PS.

Auf der IAA 2015 präsentiert BMW den neuen 7er. Im Vergleich zum aktuellen Modell wird die neue Generation um rund 130 Kilogramm leichter. Möglich wird die Gewichtsdiät durch einen neuen Materialmix aus Stahl, Aluminium, Carbon und Magnesium. Der BMW 7er erweitert zudem die BMW typische Fahrfreude um den Genuss, sich fahren zu lassen. Passagiere, die in den komfortablen Sitzen im Fond Platz nehmen, genießen ein großzügiges Raumangebot. Während die aktive Fahrwerkstechnologie der Ausstattung Executive Drive Pro in jeder Fahrsituation ein uneingeschränkt komfortables wie dynamisches Fahrerlebnis bietet, sorgen die Umfänge des ambienten Lichtdesigns sowie innovative Komfort- und Entertainment-Funktionen für entspannten Reisegenuss auf höchstem Niveau. Jeder der BMW TwinPower Turbo Benzin- und Dieselmotoren des BMW 7er bringt die leidenschaftliche Entwicklungsarbeit der BMW EfficientDynamics

Ingenieure zum Ausdruck. Für überwältigende Leistung und bahnbrechende Effizienz. Der BMW 7er mit der BMW EfficientDynamics Technologie eDrive (BMW 740e/Le) vereint als Plug-in-Hybridfahrzeug das Beste aus zwei Welten. Das Ergebnis ist ein wesentlich geringerer Kraftstoffverbrauch bei ebenso geringen Emissionen.

Für ein sportlich-komfortables Fahrverhalten sorgen die serienmäßige Luftfederung, elektromechanische Wankstabilisatoren sowie die Hinterachslenkung. Die Motorenpalette reicht bei den Benzinern von einem Sechszylinder mit 326 PS im 740i über einen 450 PS starken V8-Biturbo bis zum Zwölfzylinder mit 544 PS im 760i. Bei den Dieselaggregaten steht ein Reihensechszylinder mit 265 PS im 730d zur Verfügung, später folgt der 740d mit 320 PS sowie ein Plug-in-Hybrid (740e) mit Vierzylinder-Benziner. Der Marktstart ist für den Oktober 2015 vorgesehen.

 

 

 

 

 

 



Angebote für BMW 7er Neu und Gebraucht

Laufzeit

36

Monate
Inklusiv KM

10.000 KM

pro Jahr
Standort

Essen

NW
Leasingrate

505,00 €

mtl* (Inkl. MwSt)


BACK TO TOP